Lustige Spiele zur Silberhochzeit

Silberhochzeit. Ein besonderer Tag der gefeiert werden soll. Mit gutem Essen, einem Gläschen Wein und musikalische Unterhaltung.

Doch den ganzen Tag oder Abend nur sitzen, essen, trinken und Musik anhören, dazu vielleicht ein Tänzchen wagen, wird auf die Dauer langweilig und ermüdend. Warum die Gäste also nicht mit ein paar Sketche zur Silberhochzeit unterhalten. Oder wie wäre es damit zur Silberhochzeit: Spiele, die alle Gäste miteinbeziehen!

Silberhochzeit Spiele © Wedding Photography by Jon Day/Flickr

Spaß bei der Silberhochzeit: Spiele und Sketche lockern den Empfang auf © Wedding Photography by Jon Day/Flickr

Silberhochzeit: Spiele muntern die Party auf

Am Schönsten ist es, wenn diese Silberhochzeit Spiele oder die Sketche zur Silberhochzeit von den Gästen vorgetragen beziehungsweise gemacht werden. Schon lange vor der Feier kann solch ein Sketch von den Gästen geplant und einstudiert werden. Natürlich ohne des Wissens des Ehrenpaares. Als Sketche zur Silberhochzeit dienen hauptsächlich lustige Erlebnisse des Silberpaares, die in diesem Sketch zum Besten gegeben werden.

Ein Sketch kann aber auch das Geschenk für das Silberpaar beinhalten. Als Beispiel: Eine Fahrt nach Wien mit der Bahn. Ein paar Stühle hintereinander stellen, auf denen die Gäste Platz nehmen und Wiener Würstchen, Mozartkugeln, etc. essen. Dazu gibt es einen Schaffner der diesen Gästen nun erzählt wohin die Bahnfahrt geht. Das Silberpaar muss nun erraten, welches Geschenk sich hinter diesem Sketch verbirgt.

Die Krönung aller Sketche ist ein improvisierter Sketch. Ein paar Gegenstände, ein paar Wörter und ein paar ausgesuchte Gäste müssen aus diesen Wörtern und Gegenständen einen Sketch vorführen.

Sketche zur Silberhochzeit: Gäste beteiligen sich an der Gestaltung

Als Spiele zur Silberhochzeit bieten sich solche an, an denen alle Gäste teilnehmen können. Ein schönes Spiel wäre das Partner Such Spiel.

Auf Zetteln werden bekannte Paare geschrieben. Das heißt auf einen Zettel kommt zum Beispiel Bonny, auf den andern Zettel Clyde. Oder Tom und Jerry, Dick und Doof, Cleopatra und Caesar, usw. Diese Zettel werden nun von den Gästen gezogen. Das heißt Cleopatra geht an den weiblichen Gast, Caesar an den Männlichen. Nun wird von einem Gast von einer Liste vorgelesen, wer zusammen tanzen muss. Zum Beispiel tanzt nun Tante Ursela mit Opa Heinz.

Ein ähnliches Spiel an dem auch jeder teilnehmen kann, ist der Sternzeichen Tanz. Es wird ein großer Kreis gebildet, die Musik spielt und wieder liest ein Gast von einer Liste vor: Alle die im Januar geboren sind…Similar Posts:

    None Found

Tags: , , , ,

Antworten